Durchsichtiger Abrechnungs-Versuch mit Kesb-Kritikern

Fall Flaach: Weisswäscher am Werk

«Wer die Ressourcen der Kesb knapp hält, ist mitverantwortlich», so lautet die Quintessenz von Zürichs Justizdirektorin Jacqueline Fehr (SP) zur vor Jahresfrist traurige Tatsache gewordenen Kindstötung in Flaach im Zürcher Weinland. >> lesen


SVP-Durchsetzungsinitiative

«Vergewaltigungen sind weiss Gott keine Bagatellen»

Am 28. Februar stimmt das Volk über die Durchsetzungsinitiative ab. Hebelt diese den Rechtsstaat aus, wie deren Gegner behaupten? SVP-Nationalrat Gregor Rutz nimmt im Interview mit der «Schweizerzeit» Stellung. >> lesen

Nach jahrelanger Vernachlässigung

Verteidigungsunfähige Schweizer Armee?

Um die Schweizer Armee steht es nicht gut. Im Falle einer aufziehenden Bedrohungslage dürfte sie kaum in der Lage sein, die Schweizer Bevölkerung zu schützen. Die politische Führung hüllt sich in Schweigen. >> lesen

Die Zeit für eine zweite Gotthard-Röhre ist reif

Sicherheit am Gotthard schaffen

Ob links oder bürgerlich – alle wollen höchstmögliche Sicherheit im Verkehr, sorgen sich um die Umwelt und mögen unseren Kanton Tessin. Was um Himmels Willen kann denn der Grund sein, die zweite Sicherheitsröhre am Gotthard nicht zu bauen? >> lesen