- Advertisement -
- Advertisement -

Brisant


Wir informieren einmal wöchentlich über ein brisantes politisches Thema.
BRISANT-NEWSLETTER
Abonnieren Sie jetzt kostenlos den Freitags-Kommentar BRISANT der «Schweizerzeit». Sie erhalten den BRISANT-Newsletter fortan per E-Mail zugeschickt.
  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.

Schweizerzeit Aktuell

Ulrich Schlüer, Verlagsleiter «Schweizerzeit»

Alles paletti?

Ein nicht zu unterschätzendes Kartell von linksgrünen Ideologen und ähnlich gelagerten Medienleuten beherrscht innenpolitisch die Szene mit dem Ziel, die Schweizer KMU-Wirtschaft zum Verschwinden zu bringen. Eigentliche Jubelmeldungen als angebliches Abbild heutiger Wirtschaftswelt dominieren mittels sorgfältiger Auswahl von zu Berichtendem

Weiterlesen »
Andreas Glarner, Nationalrat SVP AG

Keine Diktatur – wirklich nicht?

Ein Aufschrei der Empörung ging durch das Land. Alt Bundesrat Christoph Blocher, seine Tochter Nationalrätin Magdalena Martullo-Blocher, Fraktionschef Thomas Aeschi und auch Weltwoche-Verleger und Nationalrat Roger Köppel hatten sich getraut, das Wort «Diktatur» in den Mund zu nehmen – ja,

Weiterlesen »
Hans Geiger, em. Professor für Bankwesen, Weiningen ZH

Rassismus und Corona

Was hat Corona mit Rassismus zu tun? Natürlich nichts. Und das stört die Eidgenössische Kommission gegen Rassismus (EKR) enorm. Wenn alle immer nur über Corona sprechen, schreiben und lesen, dann erhält das Thema «Rassismus» in der Öffentlichkeit nicht mehr die

Weiterlesen »
Anian Liebrand, Publizist

Linke Machtpolitik aufbrechen!

Überall, wo die Linken zu Macht gekommen sind, nutzen sie diese knallhart aus, um ihre Ziele durchzuboxen. Die Bürgerlichen dagegen sind uneinig, verrennen sich in Nebenschauplätze und lassen sich von den Linken am Laufmeter vorführen. Rafft sich das bürgerlich-freiheitlich-konservative Lager

Weiterlesen »
Hermann Lei, Kantonsrat, Frauenfeld

Absurde Corona-Strafen

«Verstoss gegen die Sitzpflicht» und andere Absurditäten. Weshalb man den bundesrätlichen Corona-Straf-Irrsinn nicht akzeptieren sollte. Anfangs März erhalte ich ein Mail einer Aktionsgruppe, welche eine Veranstaltung gegen die Corona-Massnahmen durchgeführt hat: «Ich hatte gerade einen Anruf von der Kantonspolizei Herrn

Weiterlesen »
Ulrich Schlüer, Verlagsleiter «Schweizerzeit»

Bundesbern «überhockt» die Krise

Auf dem Weg zum Bürokratie-gesteuerten Obrigkeitsstaat? Seit die grossen Medienhäuser bei Bundesrat und Bundesverwaltung um Millionen-Subventionen hecheln, glauben sie Redaktoren ins Bundeshaus entsenden zu können, die vom Inhalt der Bundesverfassung keine Ahnung zu haben scheinen. Um so schriller warten sie

Weiterlesen »
Andreas Glarner, Nationalrat SVP AG

Ihr Kinderlein kommet!

Entscheid des Bundesgerichts Nach einem Urteil unseres hochwohllöblichen und unfehlbaren Bundesgerichts muss die Schweiz künftig auch Kinderrenten ins Ausland bezahlen. Dies wurde in einem Urteil so festgelegt – von Juristen, die wohl noch nie den Elfenbeinturm der Justiz zwecks Aufnahme

Weiterlesen »
Hans Geiger, em. Professor für Bankwesen, Weiningen ZH

Corona rettet das Klima

Vorspiel und Hauptpartie Die meisten Leute sind unglücklich über Corona, viele haben existenzielle Sorgen, sehr viele haben richtig Angst. Die Angst wird bewusst gefördert durch die Regierung und die durch sie gegängelten Medien. Aber es gibt auch dankbare Gewinner der

Weiterlesen »
Anian Liebrand, Publizist

Vermummte Chaoten noch länger verschonen?

Der politisch-mediale Komplex gibt sich alle Mühe, der Volksinitiative «Ja zum Verhüllungsverbot» den Wind aus den Segeln zu nehmen. Mit dreisten Irreführungen – bei einem Ja drohe ein Maskottchen- oder Zirkusclown-Verbot – versuchen Ständerat Caroni und Co., die Bevölkerung zu

Weiterlesen »