Avatar
  • Hans
  • Fehr
  • Eglisau
  • Februar 2017
  • Hans Fehr

    Herr Burkhalter und die Neutralität

    Die Schweizerische Neutralität ist als Sicherheits- und Friedensinstrument von grösster Bedeutung für unser Land.

  • Hans Fehr

    Attraktiver Zivildienst

    Kürzlich frohlockten verschiedene Medien zum 20-jährigen Jubiläum des Zivildienstes mit Schlagzeilen wie «Der Zivildienst ist beliebter denn je» oder «Im 20. Jahr seines Bestehens beschäftigt der Zivildienst so viele Dienstleistende wie noch nie». Nur schon diese «Beliebtheits-Optik» zeigt, dass hier ein falscher Weg beschritten und immer weiter ausgebaut wird. Dies, obwohl der Militärdienst eine verfassungsmässige Pflicht für alle Schweizer ist und der Zivildienst die Ausnahme sein muss.

  • Hans Fehr

    Asylverschärfung? Mitnichten!

    Wir haben im Grunde genommen keine Flüchtlingskrise sondern eine Führungskrise. Es fehlt der politische Wille und die Führungsstärke der Verantwortlichen, das Asylrecht im Sinn der Genfer Konvention durchzusetzen...

  • Dezember 2016
  • Hans Fehr

    Berlin hat Stil  - und Respekt für die Schweiz

    November 2016. Am Spree-Ufer in der Nähe des Hauptbahnhofs Berlin hat sich ein Bettler postiert. Ich gebe ihm zwei Euro und sage wegen des gerade einsetzenden Regens: «Nicht gerade angenehm bei diesem Wetter.» 

  • Dezember 2015
  • Hans Fehr

    Mit dem «Réduit-Kitsch» aufräumen?

    Caspar Hirschi, Geschichtsprofessor in St.Gallen, findet Gefallen an der Zertrümmerung von Schweizer Mythen. Ihm scheint nicht klar zu sein, dass diese nach wie vor leuchtende Symbole des Widerstands gegen Unfreiheit und Tyrannei sind.

Letzte Aktion: Unsichtbar

Aufrufe: 938