in

Schweizerzeit-Aktuell mit Dr. Ulrich Schlüer

In Europa wurde geköpft. Der Türkische Präsident äusserte sich gegenüber Macron, dass er Probleme mit der Glaubensfreiheit habe. Hier hört jede Glaubensfreiheit auf!

Diesen Beitrag bewerten

Avatar photo

Publiziert von Ulrich Schlüer

Dr. Ulrich Schlüer ist Historiker, Verleger und alt Nationalrat des Kantons Zürich. 1979 gründete Dr. Ulrich Schlüer die «Schweizerzeit», welche als bürgerlich-konservatives Magazin für Unabhängigkeit, Föderalismus und Freiheit bis heute erfolgreich seine Leserschaft bedient.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Ein Kommentar

  1. Lieber Herr Schlüer
    Herzlichen Dank für die Schweizerzeit und Ihre deutlichen Worte! Die «Christen» waren auch nicht immer heilig, haben das ethische Leben mit gegenseitigem Verständnis grossmehrheitlich gefunden. Vielleicht ist man bei diesem jahrhinderte langen Prozess nun in Naivität etwas zu weit gegangen – daher die vielen «Gutmenschen», welche in einer bunten Fabelwelt leben. Wohl noch so lange bis sie selbst gesteinigt oder geköpft werden. Der Islam ist in der Denkweise mehrere hundert Jahre rückständig und gehört nicht in die westliche, zivilisierte Welt.
    Lieber Herr Schlüer, bleiben Sie Gesund und weiterhin so aktiv. Solche Augenöffner brauchen wir!
    Herzliche Grüsse
    Markus Ramseier, Niederbüren

Comedy Alpaufzug

Schweizerzeit-Aktuell mit Dr. Ulrich Schlüer